Sanierung von Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden

Trockentechniken

Wenn Sie während der Bauphase oder nach einem Wasserschaden fachkundige Trockenmethoden nutzen, können Sie den Bau ohne Zeitverlust fortsetzen bzw. Feuchtigkeitsschäden verhindern. Unsere fachkundigen und erfahrenen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne mit unseren modernen Maschinen und Geräten.

Während des Häuserbaus wird in der Regel sehr viel Wasser verwendet. Es wird mit den unterschiedlichsten Materialien, wie Mörtel, Zement, Gips oder Farbe, vermischt. Mit speziellen Geräten entfernen wir schnell und günstig die Feuchtigkeit aus Ihrem Haus, sodass Zement, Wände und Decken schneller trocknen. Auf diese Weise können auch Bodenbeläge oder Teppiche schneller verlegt werden. Bei Malerarbeiten werden durch die maschinelle Trocknung unnötige Verzögerungen verhindert.

Ein anderer wichtiger Aspekt beim Trockenlegen von Gebäuden ist der (Wert-)Erhalt der Baumaterialien und damit des ganzen Objekts.

Schimmelsanierung

Schimmel, der heutzutage leider auch in gut isolierten Häusern vorkommt, wird häufig durch ein schlechtes Feuchtigkeitsmanagement verursacht. Bei akutem Schimmelbefall schauen wir uns den Schaden zunächst genau an, kontrollieren das Baumaterial und eventuelle Sachmängel und führen ausführliche Messungen durch. Auf Wunsch entnehmen wir auch gerne eine Probe des Schimmels, um ihn im Labor untersuchen zu lassen. Gemeinsam sprechen wir anschließend die unterschiedlichen Sanierungsmöglichkeiten mit Ihnen durch und geben Ihnen Tipps und Ratschläge.
Bei der Sanierung entfernen wir die befallenen Stellen fachkundig. Abhängig von der Bausubstanz gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Schimmel zu beseitigen, wie z.B. Mineralputz, Schimmel-Sanierputz, Antischimmel-Farbe, Schimmelsanierplatten, intelligente Innenisolierung, Wandheizung und professionelle Belüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung.

Sanierung von Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden

Schimmelsanierplatten verhindern die Kondenswasserbildung an den Innenseiten von Außenmauern. Kondenswasser verursacht oftmals einen unangenehmen Geruch und greift den Putz an, wodurch sich Tapeten und andere Wandbeläge allmählich von den Wänden lösen. Außerdem begünstigt Kondenswasser die Schimmelbildung, sodass gesundheitliche Probleme drohen. Die Platten verhindern, dass sich Kondenswasser an den Wänden bildet. Sollten Sie außerdem Schwierigkeiten mit Feuchtigkeit in Ihrem Zuhause haben, kann ein Fachmann die Ursachen dafür feststellen und beheben. Wir bieten Ihnen für jedes Problem die passende Lösung. Auch bei Konstruktionsfehlern im Bau, wie z.B. fehlerhafte (horizontale oder vertikale) Dichtungen oder nichtwasserdichte Fassaden, können wir Ihnen helfen.

Eine schnelle und effektive Lösung bei Schimmelbefall

Gerade im Spätsommer und Herbst kommt es oftmals zu Schimmelbefall. Aber auch im Winter und im Frühjahr ist man vor dem ungebetenen Gast nicht sicher. Überall dort, wo feuchte Luft auf kalte Oberflächen stößt, fängt er an zu wuchern. Sobald sich der Schimmel ausbreitet, können gesundheitliche Probleme (wie Asthma oder andere Atemwegserkrankungen) auftreten. Außerdem reagieren viele Menschen mit allergischen Reaktionen oder Infektionen auf Schimmel.

Wir sorgen für eine schnelle und gründliche Lösung Ihres Schimmelproblems. Wir säubern alle befallenen Materialien, trocknen die entsprechenden Stellen und sanieren die Decken und Wände. So befreien wir Ihr Zuhause nachhaltig von Schimmelbefall.

Sie suchen Hilfe und einen Partner für Ihre Sanierungsarbeiten?